Unser Verein

Vereinsgeschichte

Am 14.12.2006 gründete Detlef Förster mit 6 weiteren Mitgliedern den Hundesportverein Treuer Freund e.V.  

Die Suche nach einem geeigneten Areal stellte die Gründungsmitglieder vor nicht unumgängliche Hindernisse. Nach erfolgreichen Gesprächen mit der damaligen HWA konnte deren Interesse geweckt werden und somit wurde den Mitgliedern das Grundstück in der Gießerstraße angeboten. 

Auf dem Gelände befand sich eine Hochkläranlage, welche nach der Einigung im Frühjahr 2007 mit vereinten Kräften durch Vereinsmitglieder, der HWA und anderen Unternehmen aus Halle (Saale) demontiert und entsorgt wurde. Ca. 40 LKW  á 40 Tonnen wurden hierbei entsorgt. Der Eigentümer ließ Mutterboden anfahren und nahm die Rasensaat vor. Außerdem wurde das Grundstück eingefriedet und im Herbst 2007 an den Hundesportverein Treuer Freund e.V. übergeben.  

Ziel unseres Vereines ist es, das Ansehen der Hundefreunde und ihrer 4-Beiner in unserer Stadt und Umland in Einklang mit den Menschen und deren Einstellung zu bringen.  Die Erziehung des Hundes in Kombination mit Freude an der Bewegung mit dem Hund und das gesellige Beisammensein macht uns als Verein aus.

Wir sind ein Hundesportverein unter dem Dach des Schutz- und Gebrauchshundesportverband Sachsen-Anhalt (SGSV), welcher am 19.05.1990 aus dem DDR Hundesport gegründet wurde. Diese Mitgliedschaft bietet den Mitgliedern des HSV „Treuer Freund“, die Möglichkeit zur Ablegung von Prüfungen, um anschließend an sportlichen Wettkämpfen teilnehmen zu können.

Als weiteres Ziel verfolgen wir, das unsere Vereinsmitglieder eine erfolgreiche Begleithundeprüfung ablegen. Diese Prüfung bildet die Grundlage für alle weiteren sportlichen Aktivitäten. Wobei auch hier der Freizeitsportler, sofern sein Interesse dafür geweckt sei, sich integrieren kann.

Seit der Gründung im Jahre 2006 führte der Verein mehrere öffentliche Vorführungen durch. Der Verein vollzog in den Jahren seines Bestehens 7 Vereinsprüfungen.

Unser Vereinsleben zeichnet sich u.a. durch gemeinsame Ausflüge, Feiern und rege Teilnahme an Arbeitseinsätzen aus. Wir pflegen regelmäßig Kontakte zu anderen Hundesportvereinen rund um Sachsen-Anhalt. Aktuell gehören unserem Verein ca. 30 Mitglieder mit ihren Hunden an. Außerdem besuchen uns jeden Samstag Neulinge zum Schnuppertraining.

Höhepunkte unserer Vereinsarbeit waren die Ausrichtung der 16. SGSV Landesmeisterschaft der Fährtenhunde im Jahr 2010, die 27. Landes- und Jugendmeisterschaft IPO im Mai 2016 und die 26. Landesmeisterschaft THS im Juni 2017.

Der Vorstand

FunktionNameKontakt
VorsitzenderDetlef Förstervorsitzender@hsv-treuerfreund.de; Tel. 01577/5944081
stv. VorsitzenderJan-Hinrich Suhrstv.vorsitzender@hsv-treuerfreund.de; Tel. 01520/2058528
KassenwartinKerstin Thielscherkassenwartin@hsv-treuerfreund.de
SchriftführerinJanine Rosenthalschriftfuehrerin@hsv-treuerfreund.de
AusbildungswartinIlona Neubertausbildungswartin@hsv-treuerfreund.de

Unser Gelände

Das gesamte Areal ist von Ackerflächen, einer Abraumhalde und einem Gewässer umgeben. Das Areal des HSV „Treuer Freund“ e.V. selbst ist eingefriedet.

Unser Vereinsgebäude besteht aus einem Aufenthaltsraum, Nebenraum,  Küche und Toiletten. Angrenzend befinden sich unser Gerätehaus sowie eine Garage. Unsere überdachte Sitzecke lädt zum gemütlichen Austausch der Mitglieder ein.

Das Vereinsgelände untergliedert sich in ein Trainingsareal (mit der Größe eines Fußballplatzes), einen mittleren Trainingsplatz  und einem kleinen Begegnungsplatz.

Der große Trainingsplatz unterliegt den sportlichen Erfordernissen und ist deshalb auch mit festen Hindernissen versehen.

Trainingsareal HSV „Treuer Freund“ e.V.

Der angrenzende Teich wird von unseren 4-Beinern bei Wind und Wetter sehr ausgiebig genutzt. Unser Areal befindet sich außerhalb der Ortschaft und bietet somit tolle Laufwege, die vor allem vor dem Training und Zwischendurch genutzt werden.

Außengelände HSV „Treuer Freund“ e.V.

Hunde beim Schwimmen HSV „Treuer Freund“ e.V.

Die Platzordnung steht Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung: Platzordnung_HSV-Treuer-Freund